Nur wenig Bewegung im April

Im April hat sich nicht viel getan. Eine Untätigkeit der Mitgliedschaft, die der Vorstand hart kritisiert! Lediglich in Berlin und Sachsen-Anhalt ging es aufwärts, aber seht selbst. Hier die aktuellen Mitgliederzahlen zum 30.04.2017:

LandesverbandPlanerfüllung
zum 30.04.17
Veränderung zum
Vormonat
Baden-Württemberg42%0%
Bayern6%0%
Berlin44%+3%
Brandenburg3%0%
Bremen0%0%
Hamburg0%0%
Hessen0%0%
Mecklenburg-Vorpommern5%0%
Niedersachsen24%0%
NRW5%0%
Rheinland-Pfalz55%0%
Saarland0%0%
Sachsen284%0%
Sachsen-Anhalt52%+4%
Schleswig-Holstein0%0%
Thüringen12%0%