Es geht voran – doch zu langsam!

Als AG Delegiertenmandat haben wir bundesweit mit Stand Ende Oktober 2019 nun 378 Mitglieder. Das sind zwar so viele, wie nie zuvor, doch nur 15 mehr als Ende 2018.

Ein gutes Zeichen ist hingegen, dass wir in fünf Landesverbänden die nötige Mitgliederzahl erreicht haben, um bundesweit anerkannt zu werden. Allerdings heißt das auch, dass noch drei Landesverbände fehlen. Allerdings sind es dort nicht viele Mitglieder, die wir noch gewinnen müssen!

Diese Zahlen bedeuten konkret z. B.:
Wir brauchen in Bayern noch 8 Mitglieder.
Wir brauchen in Bremen noch 5 Mitglieder.
Wir brauchen in Hamburg noch 7 Mitglieder.
Wir brauchen in Mecklenburg-Vorpommern noch 8 Mitglieder.
Wir brauchen in Niedersachsen noch 8 Mitglieder.
Wir brauchen im Saarland noch 4 Mitglieder.
Wir brauchen in Thüringen noch 13 Mitglieder.

Deshalb werden alle Mitglieder dieser Bundesländer, die noch kein Mitglied geworben – und daher auch noch keine goldene Mitgliedskarte von uns haben – mit der Bitte angeschrieben, je mindestens ein Mitglied zu werben.