Tipps zur Mitgliederwerbung

Für euch von der Abteilung Agitation & Propaganda zusammengefasst einige Tipps zur Mitgliederakquise für die AG Delegiertenmandat:

  • Verfasst Kettenmails („wenn ihr diese Mail nicht weiterleitet, stirbt in Afrika ein Sack Reis!“) oder Gewinn-E-Mails („Gratulation, du Viagra hast eine Million kostenlose nackt Mitgliedschaft gewonnen!“).
  • Produziert nicht nur Catcontent sondern denkt auch an Pinguine, Alpacas und Hundewelpen!
  • Erklärt Impfgegner*innen, dass ihr im Internet gelesen habt, dass eine Mitgliedschaft in der AG gegen Mumps, Masern, Röteln usw. hilft.
  • Weist in den Großstädten darauf hin, dass die AG Delegiertenmandat vegan und laktosefrei ist – es gibt sie außerdem auch als praktischen Smoothie und „to go“.
  • Sprecht häufig hinter vorgehaltener Hand von der AG Delegiertenmandat und wechselt sofort das Thema, wenn jemand drittes hinzukommt. Dann wollen erst recht alle mitmachen, weil geheim und so.
  • Erklärt Fernreisenden, dass die AG Delegiertenmandat im Gegensatz zur Deutschen Bahn pünktlich ist.
  • Postet auf Facebook die Aufforderung: „Raus aus der Filterbubble, rein in die AG Delegiertenmandat!“ und liked euren eigenen Beitrag, um zu signalisieren, wie ernst es euch ist.